Kummerkasten(622 Einträge) => bis 2007

Ich will meinen SENF abgeben!

 

32|31|30|29|28|27|26|25|
24|23|22|21|20|19|18|17|16|15|14|13|12|11|10|9|8|7|6|5|4|3|2|1|
jedes jahr auf`s neue schrieb am 09.07.2008, 23:48:25
 

in tobsi`s eltern-garten die selben menschen...
oder?
taucht alle auf es könnte fast ein rundes gebutstagsfest sein - die gefeierten sind nun 38 jahre alt und ich glaube vor 20 jahren ....

 
Jürgen schrieb am 02.07.2008, 12:38:25
 

Gott sei Dank ist es vorbei mit dem fußball-blog an dieser stellen. Dort waren eindeutig zu viele der eben erwähnten hohen temperaturen.

 
beatnik schrieb am 02.07.2008, 11:48:22
 

Jawoll!!!

 
hitze schrieb am 01.07.2008, 23:19:26
 

nun ist es aber genug mit dem sonnenschein, die spinnt doch die sonne. ich glaube es war viel heiss auf kopf!!!!

 
Sonnenschein setzt noch einen drauf schrieb am 30.06.2008, 9:13:58
 

Irgendwie habe ich während der Euro 2008 etwas vermisst. Dachte ich doch tatsächlich, dass unsere Regierung bemüht sein wird, die Zeit, in der ganz Deutschland am Jubeln ist, zu nutzen, um fiese Gesetze auf den Weg zu bekommen, die sonst nicht problemlos machbar wären. Das liegt wohl daran, dass unsere Jungs einfach nicht gut genug waren. Für den Klimaschutz und unsere Umwelt ist es jedoch mehr als gut, dass unsere Jungs gestern Abend wie die E-Jugend vom FC Humpelfuß gespielt haben. Nehme wir einmal an, dass wir 30 Millionen Autos in Deutschland haben. Wenn Deutschland die Meisterschaft gewonnen hätte und nur 0,1 Prozent unserer Autos bei den Autokorsos zum Einsatz gekommen wären, wären das immerhin noch 300.000 Wagen gewesen. Hätte jedes Auto in dieser Zeit 20 Kilometer zurückgelegt, wären gestern Abend 6 Millionen Kilometer gefahren worden. Sollten unsere Autos durchschnittlich 7 Liter Benzin auf 100 Kilometer verbrauchen, hätten wir gestern also 420.000 Liter Benzin verbrannt. Der Liter kostet ungefähr 1,58€.Also wäre Benzin im Wert von 663.600€ verfahren worden. Dazu kommt noch all das Benzin, das gestern Abend gespart wurde, weil während des 90minütigen Spiels niemand auf den Straßen war.
Naja, der Wald wird es Prolldolski, Ballaballack und Kollegen trotzdem danken!

 
beatnik schrieb am 30.06.2008, 8:39:40
 

Dann guck nicht und verschon uns ...

 
Sonnenschein schrieb am 30.06.2008, 0:15:10
 

Zum Thema Fußball möchte ich noch etwas schreiben. Und dabei den Spruch von Prolldolski "Fußball ist wie Schach! Nur ohne Würfel." etwas verfeinern. "Deutscher Fußball ist wie Schach. Nur ohne Bewegung und Hirn.". Sicherlich meinen einige Menschen, dass ich nicht unbedingt zu den Menschen gehöre, die sich ein Urteil erlauben sollten. Ich finde, dass Fußball ein dämliches Spiel ist. Aber als ich mir heute Abend 20 Minuten der zweiten Halbzeit angesehen habe, fiel mir nicht ein Grund ein, weshalb ausgerechnet die deutsche Mannschaft Europameister werden sollte.

 
Üzgir Nemen schrieb am 25.06.2008, 20:34:23
 

Nihat şokta
25 Haziran 2008


Avrupa'daki en başarılı temsilcilerimizden olan Nihat Kahveci'ye nazar değdi.


Euro 2008'de Hırvatistan ile oynadığımız çeyrek final karşılaşmasında sakatlanarak oyundan çıkmak zorunda kalan Nihat Kahveci'nin 8 hafta sahalardan uzak kalacağı açıklandı.

Lig Tv muhabiri Bahri Havadır'ın verdiği habere göre; ameliyat olacak olan Nihat, 8 hafta sahalardan uzak kalacak ve takımı Villarreal'i bu süreçte yalnız bırakacak.

 
Jogurt Löw schrieb am 23.06.2008, 9:13:54
 

Der Boris machte Platz. Aber habt ihr die Tante neben ihm gesehen? Das war Claudia Schiffer mit der Maske von Uschi Glas...

 
beatnik schrieb am 23.06.2008, 8:42:34
 

Er hat ja eben keine Karte gehabt, deshalb musste, so viel ich weiß, Bobbele Platz machen. Und laut Mario hilft Spieler anschreien immer.

 
Sonnenschein schrieb am 20.06.2008, 22:24:33
 

Yogi Bär, ach nee.... Jogi Löw durfte nicht auf der Trainerbank sitzen, als seine Jungs die Portugiesen vom Platz fegten. Blöd, dass der Portugiese Jose Mourinho seinen Trick verraten hat. Er hatte sich in einem Wäschekorb versteckt, nachdem er als Chelseas Trainer für ein Spiel in der Champignon Liga gegen den FC Bauern München gesperrt worden war. Was macht so ein Trainer eigentlich während des Spiels? Und warum soll es ohne Trainer für die Spieler schwieriger sein? Können sich Balla-Ballack und seine Kollegen nicht merken, was der Trainer ihnen vor dem Spiel sagt? Nigel Kennedy kann auch ohne Dirigent auf seiner Geige spielen. Also bitte! So schlimm kann es ja wohl nicht sein, wenn Jogi auf der Tribüne sitzt. Auf der anderen Seite frage ich mich, woher er noch die Karte bekommen hat. Die sind doch schon vor Monaten ausgelost worden.

 
Jürgen schrieb am 17.06.2008, 12:37:46
 

Nachtrag: gemeint ist natürlich, daß die ideale von damals heute keine bedeutung mehr haben. schade drum. vielleicht existieren noch ein paar von den typen... schön wär das

 
Jürgen schrieb am 17.06.2008, 8:59:24
 

Sag ich doch ("...Die Bunte Republik Neustadt wurde erstmals 1989 von Linken und Autonomen aus Protest gegen die Wohnungssituation in der Äußeren Neustadt ausgerufen..."): Kann man nur meiden, ich fahr dann immer weg aus der stadt.

 
kritischer Zeitungsleser 2 schrieb am 15.06.2008, 9:21:56
 

Und die DNN legt noch einen nach - getreu dem Motto: was aus dem Ticker kommt muss wahr sein:
"...Seit Jahren kommt es bei Festen zu Auseinandersetzungen zwischen Anhängern der verschiedenen politischen Spektren und der Polizei."

 
kritischer Zeitungsleser schrieb am 15.06.2008, 9:09:43
 

Zitat aus der SZ: "...Die Bunte Republik Neustadt wurde erstmals 1989 von Linken und Autonomen aus Protest gegen die Wohnungssituation in der Äußeren Neustadt ausgerufen..."

Und das als Bei-Text zur Meldung, das es mehrere Festnahmen wegen Randale gab..
Bild dir meine Meinung.

 
Ralle schrieb am 14.06.2008, 11:12:23
 

Russen gibts viele. Welcher alte Russe ist denn gemeint? Jelzin? Putin? Breschnew? Noch älter?

 
Der alte Russe schrieb am 13.06.2008, 14:24:39
 

"Erzählungen von Helden" - das ist es. Wann erzählt eigentlich mal jemand von mir?

 
neuer kluger Russe schrieb am 12.06.2008, 23:09:25
 

Nikolai Alexejewitsch Ostrowski schrieb "Wie der Stahl gehärtet wurde"
aber die Person Anfissa findet Ihr in dem Schulbuch "Deutsch Literatur" Klasse 9
Aus Gorkis Leben, "Der Lebensbericht der Landarbeiterin Anfissa" (Drei Erzählungen von Helden)


 
Der alte Russe schrieb am 12.06.2008, 15:03:46
 

Hört: "Budjonny erwarb sich große Verdienste um die russische Pferdezucht." Nichma dor Lenin konnte was dagegen tun.

 
Pawel Kortschagin schrieb am 12.06.2008, 12:04:15
 

Nikolai Alexejewitsch Ostrowski (1904-1936)

 
32|31|30|29|28|27|26|25|
24|23|22|21|20|19|18|17|16|15|14|13|12|11|10|9|8|7|6|5|4|3|2|1|
$
 
  Kummerkästner